PrintHeader

Richtig einhängen

Von Silber zu Gold

Brachsenräuchern

HW, 10.03.07

Void
4,3
123456
Bericht bewerten




Für viele Fischer ist der Brachsen nur ein lästiger Beifang. Ich freue mich über jeden gefangenen Fisch den geräuchert ist er ein echter Geheimtipp. Brachsen so zwischen 1kg-2kg sind wie geschaffen um daraus wahre Leckerbissen zu zaubern.

Die Brachsen werden ausgenommen und gesäubert, wichtig ist auch die Kiemen vollständig zu entfernen da sie sonst in der Hitze auslaufen und ziemlich unappetitliche Streifen auf der goldenen Haut hinterlassen .Keinesfalls schuppen damit das Fleisch schön saftig bleibt.
 
Nun kommen die Brachsen für mindestens 20 Std. in eine Salzlake. Der Salzgehalt richtet sich je nach Geschmack.(ich nehme auf 20 Liter Wasser , 2kg Salz).
Nach diesem ausgiebigen Bad lassen sich die restlichen Schleimreste oder auch noch vorhandene Blutreste hervorragend mit klarem Wasser abspülen.
 
Die Brachsen werden nun für den Räuchervorgang vorbereitet.
 
Stabile Räucherhaken durch die Augenhöhle bzw. Rückgrat (ich biege mir die Haken einfach selbst aus einem Stück Draht), so hält der Brachsen Bombenfest und fällt uns während des Räuchervorganges nicht ins Feuer.
  
So nun in den Ofen gehängt .Damit der Rauch auch wirklich alle Stellen des Fisches erreicht ist es wichtig die Bauchlappen mit einem Stück Holz zu spreizen.
 
So nun wird eingeheizt. Beim Räuchern verwende ich ausschließlich trockenes Buchenholz.
Die große Kunst besteht nun die Temperatur konstant zwischen 60 bis 80 Grad zu halten.
 
Nach ca.2.5-3Std (richtet sich nach dem Gewicht pro halbes Kilo ca. 1 Std.)sind die Brachsen fertiggegart und ich gebe noch Sägespäne auf die Glut um noch mal richtig Rauch zu erzeugen. Eine weitere Stunde später ist die Glut nun erloschen und die Brachsen sind nun zum verzehr bereit .
 
Ein herrlicher Anblick von Silber zu Gold guten Appetit

Zugeordnete Inserate:

Kirchdorfer Teich

Angelteich

Andy, Kirchdorf




--

ALLE INSERATE ArrowRgt

Welshoelzer vom Profi

8 Euro

Nándor Mecsek,


Active Fishing

Wien

active fishing,